Old and new Friends: Es war einmal ein Recke 

Am Samstag wird die Stallparade des Rennstall Recke veröffentlicht. Viele der Galopper haben seit Anfang 2020 den Stall verlassen und ein neues Zuhause als Freizeitpferd gefunden, manche sogar ihre Karriere als Sportpferd fortgeführt. Es bereitet uns immer wieder große Freude Bilder und Nachrichten über unsere Ex-Recken zu erhalten. Besondere Freude, wenn sich die neuen Besitzer für die Vermittlung bedanken, weil sie so glücklich mit ihren Pferden sind.

Großen Anteil an der guten Vermittlung hat Trainers Tochter Alexa, die auf Facebook und Instagram Bilder und einen Steckbrief hochlädt. Das funktioniert prima und viel besser als früher. Aber nun nachfolgend ein paar bebilderte Beispiele der Vermittlungen aus jüngster Vergangenheit.

Gerne berichten wir auch über deinen 'neuen' Freund und Gefährten. Sende uns einfach ein paar Fotos im JPG-Format mit Infos zu. Wir freuen uns.
(08.01.2021)